Thomas Muster sebastian kurz

"Natürlich muss man härter arbeiten, um Singles zu spielen", sagte Nestor. "Es erfordert viel mehr Ausdauer. Doubles ist ziemlich explosiv, aber die Punkte sind viel kürzer und mehr von einer schnellen Reflexe, schnell denkende Art von Sache. Nun hat sich auch Thomas Muster zur Trennung geäußert. In einem Interview mit Eurosport sagte er über Thiem: "Ein toller Junge, der sehr lernfähig ist, aber natürlich auch seine Defizite hat, die er beheben muss, wenn er ganz oben stehen will." In vielen Bereichen habe sich Thiem bereits verbessert, aber in vielen Bereichen sehe er Nachholbedarf, sagt Muster. Konkret: "Im technischen Bereich, im physischen Bereich, vor allem aber im mentalen Bereich". 1995 gewann Muster das beste Jahr seiner Karriere und gewann 12 Turniere, von denen 11 auf Sandplätzen gewonnen wurden. Zwischen Februar und Juni 1995 gewann Muster 40 Auferseits auf Ton (die längste Siegesserie auf der Oberfläche seit Björn Borg 46 Spiele zwischen 1977 und 1979 gewonnen hatte). Beim Monte Carlo Masters 1995 besiegte er Andrea Gaudenzi im Halbfinale, obwohl er in den letzten Phasen des Matches aufgrund eines Glukosemangels im Blut und eines 40°-Fiebers, das nach dem Spiel eine kurze Zeit im Krankenhaus erforderte, stark zu kämpfen hatte. Am nächsten Tag gewann er das Finale gegen Boris Becker nach einem harten Match mit 4:6, 5:7, 6:1, 7:6, 6:0. Muster überstand zwei Meisterschaftspunkte im tiebreak des vierten Satzes, von denen der erste Becker nach einem großen zweiten Einsatz doppelt versagte. Im Finale gewann er seinen zweiten Titel bei den Italian Open gegen Sergi Bruguera. Bei den French Open 1995 gewann Muster seinen ersten und einzigen Grand-Slam-Titel im Einzel, besiegte Jewgeni Kafelnikow im Halbfinale und besiegte im Finale den Sieger von 1989 Michael Chang.

Muster ist der einzige Österreicher, der einen Grand-Slam-Einzeltitel gewonnen hat. Seine Sieg-Niederlage Rekord auf Ton im Jahr 1995 war eine bemerkenswerte 65-2. Obwohl seine Bilanz auf anderen Oberflächen weniger beeindruckend war, gab ein später Saisonsieg über Pete Sampras auf schnellem Indoor-Teppich, während seines Laufs zum Titel des Masters-Events in Deutschland, Muster eine Außenseiterchance, das Jahr auf Platz 1 zu beenden; Sampras beendete das Jahr jedoch auf Platz 1. Von den 12 Turnieren, die Muster 1995 gewann, rettete Muster mindestens einen Matchpunkt gegen ihn während sechs von ihnen, wobei diese sechs Turniere in Estoril, Barcelona, Monte Carlo, St. Pölten, Stuttgart Outdoor und Umag ausgetragen wurden. Wie überraschend die Trennung für Muster nach so kurzer Zeit kam, ließ er auch aus. "Ich habe mich in den nächsten zwei Jahren voll in dieser Rolle gesehen." Bei seinem French-Open-Sieg 2016 beendete er den Grand Slam seiner Karriere, nachdem er in den letzten beiden Finals unterlag. Nestor wird seine Zukunft am Ende der Saison 2012 bewerten, und seine Richtung wird sowohl von der Familie als auch von Tennis bestimmt werden. Martina Navratilova, die legendäre Spielerin der Frauen, gewann einen Monat vor ihrem 50. Geburtstag den Titel im Mixed der US Open, wo sie mit Bob Bryan spielte, so dass die Zwillinge etwas über Langlebigkeit wissen und wissen, was es braucht, um in einem knarrenden Alter weiterzuspielen.

Tennis ist eine Sportart, die den Körper brechen kann. Nestor hatte seinen Anteil an Ellbogenschmerzen – er brauchte eine stetige Diät von entzündungshemmenden Medikamenten, um die Schmerzen an einem Punkt in seiner Karriere zu stumpfen – aber meistens war er in der Lage, die katastrophalen Verletzungen zu vermeiden, die die Karriere anderer Spieler verkürzt haben.

We cannot display this gallery